United Volleys RheinMain - TV Ingersoll Bühl

30.10.2016

Mit einem 3:1 (25:19,21:25, 25:18, 25:20) unterliegen wir den Frankfurtern.

Am gestrigen Abend bestritten unsere Jungs ihr erstes Auswährtsspiel der neuen Saison.
Schon von Beginn an war klar, dass es ein Duell auf Augenhöhe werden würde, doch auf der Bühler Seite hat am Schluss dann doch etwas Nervenstärke und Chancenverwertung gefehlt.
Nach einem heiße Kampf unterliegen wir mit 3:1.

Der erste Satz ging mit 25:19 deutlich an die United Volleys, die mit einem sehr starken Block auf dem Feld standen und Angriffe gekonnt und schnell konterten.
Im zweiten Satz (21:25) glänzen unsere Jungs mit einer sehr geringen Fehlerqouote und starken Angriffen, die kaum zu halten waren.
Im dritten (25:18) und vierten Satz (25:20) fehlte auf Bühler Seite die genannte Chancenverwertung.
Kapitän Kristen Clero ist trotz der Niederlage mit seiner Mannschaft zufrieden :"Es war kein schlechtes Spiel, nur die Chancenverwertung hat gefehlt."
Most valuable player wurde unser Mittelblocker Magloire Mayaula.
Zeitungsbericht: BT 31.10.2016

Am 05.11.16 empfangen wir unseren nächsten Bundesligagegner.
Zuhause spielen wir gegen den TV Rottenburg und hoffen auf eure Unterstützung um den Jungs zu den ersten drei Punkten in der Tabelle zu verhelfen.
Tickets gibt es wieder online, hier auf unserer Homepage oder zu den normalen Öffnungszeiten im Bürgerhaus Neuer Markt.
Wir zählen auf euch.

 

 

Zurück zur Übersicht