Trainingsausklang

21.12.2016

Mit selbstgemachten Leckereien wurden die Bisons bis Montag in die Weihnachtspause verabschiedet.

Erst eine Runde Fussball gezockt. Ruben hält mit glänzender Parade den Kasten fast sauber. Dann ein schön kaltes Schwarzwald Sprudel und eine leckere Schwarzwaldmarie. Die Krönung aber neben heissem Leberkäse, Plätzchen und Glühwein die beiden Riesenplatten mit Fisch, Wurst und Käse. Homemade aus dem Hause Schnatterbeck! Wunderschön anzusehen, noch leckerer im Geschmack! Ein schöner Trainingsausklang vor Weihnachten, bevor morgen sich alle auf die Reise machen. Nur kurz, denn Montag gehts wieder los, Mittwoch ist ja wieder Heimspieltag gegen Frankurt!

Zurück zur Übersicht