Terminkarussell wegen Frankfurt Heimspiel

07.01.2019

Den Spielplan der Volleyball Bisons Bühl hat es zum Jahresbeginn noch einmal kräftig durchgeschüttelt.

Das auf den 15.01.2019 angesetzte Heimspiel gegen die United Volleys Frankfurt muss verschoben werden. Bereits im November hatten die Bisons in Absprache mit der VBL darauf hingewiesen, dass die Ansetzung vom sportlichen Erfolg der United Volleys Frankfurt in der Champions League abhängt.

Frankfurt spielt in dieser Saison zum ersten Mal in der Champions League und aufgrund von Spiel-Überschneidungen muss für das Bühler Heimspiel ein Ersatztermin gefunden werden. Beide Vereine verständigten sich auf den 13.03.2019 als möglichen neuen Spieltermin. Jedoch muss auch dieser Termin bei einer weiteren erfolgreichen Runde von Frankfurt in der Champions League nochmals verschoben werden. Der alternative Termin wäre dann sogar noch eine Woche früher, nämlich am 06.03.2019. Die Entscheidung, welcher der beiden Termine es dann letztendlich sein wird, fällt erst Ende Februar mit dem letzten Gruppenspiel der Champions League.

Manohar Faupel, Geschäftsführer der Bisons, zeigt sich natürlich wenig begeistert vom aktuellen Terminkarussell: „Wir können Frankfurt und auch der VBL keinen Vorwurf machen, verantwortlich für das Desaster ist alleine die CEV. Es ist unmöglich für alle Bundesliga-Vereine, dass die CEV den kompletten Spielplan einiger Vereine durcheinanderwirft und keine verlässliche Heimspielplanung zulässt. Unseren Fans in Bühl ist es nicht zu verkaufen, dass wir acht Heimspiele von Ende Januar bis Ende März spielen müssen und das Frankfurtspiel noch nicht einmal sicher fixiert werden kann. Wir können nur um Verständnis bitten und werden über die Presse und sozialen Medien zeitnah informieren, sobald der Termin feststeht.“

Tickets für den 13.03.2019 können ab sofort im Bürgerhaus Neuer Markt oder online bei Ticketmaster erworben werden. Bei einer weiteren Terminverschiebung auf den 06.03.2019 besteht ein Rückgaberecht für schon gekaufte Tickets. 

Zurück zur Übersicht