Stimmen zum Doppelspieltag

09.12.2016

Unser Zuspieler Juan Finoli und Slawomir Jungiewicz über das anstehende Wochenende, die Gegner und den Doppelspieltag:

Juan Finoli: "In den nächsten Spielen haben wir die Möglichkeit, als Team weiter zusammen zu wachsen und mehr Selbstvertrauen zu gewinnen. Das öffnet uns die Tür für die kommenden, wichtigen Spiele. Letzte Woche haben wir gegen Lüneburg ein gutes Spiel gemacht, unglücklicher Weise konnten wir nicht den Sieg mit heimbringen. Aber ich bin sehr stolz auf die Teamleistung, die wir in diesem Spiel gezeigt haben. Ich denke, das ist der richtige Weg, den wir eingeschlagen haben: wir trainieren hart, werden jede Chance nutzen und um jeden Punkt kämpfen. Das kommende Wochendende wird daher wirklich wichtig für uns sein, um maximal viele Punkte mitzunehmen. Ich hoffe doch sehr, dass es am Ende 6 Punkte sein werden." Slawomir Jungiewicz: "Dieses Wochenende mit den beiden Spielen gegen Herrsching und VCO Berlin wird extrem wichtig für uns sein. Beiden Spiele können uns wertvolle Punkte bringen und uns in der Tabelle nach vorne springen lassen. Am Samstag spielen wir gegen ein Team, das von Beginn an gut in die Saison gestartet ist, dennoch wollen wir für die Bisons die Punkte holen und Herrsching nichts schenken. Und keine 24h später empfangen wir den nächsten Gegner VCO Berlin. Auf dem Blatt scheint dies der leichtere Gegner zu sein, aber wir müssen vom ersten Ball bis zum letzten Pfiff fokussiert bleiben. Wir müssen uns auf uns selbst konzentrieren und unser Bestes geben, um unsere großartigen Fans in der Halle glücklich zu machen." Tickets für den Doppelspieltag könnt ihr hier online kaufen: www.ticketmaster.de/artist/tv-ingersoll-buhl-tickets/965451 Wir freuen uns auf eine volle Halle, mit vielen Fans, viel Stimmung und vielen Punkten. Vamos Bisons.

Zurück zur Übersicht