Offizielle Einweihung der Bisons Geschäftsstelle

19.07.2018

Am vergangenen Freitag feierten die Volleyball Bisons Bühl die offizielle Einweihung ihrer Geschäftsräume. Dies nutzten die Geschäftsführer Achim Kammerer und Manohar Faupel, um allen Beteiligten bei der Realisierung des Projekts zu danken.

Bei einem Sektempfang hob Achim Kammerer die sehr gute Zusammenarbeit mit allen Partnern hervor. Er betonte dabei besonders, dass alle beteiligten Firmen zum Sponsorenkreis der Volleyball Bisons Bühl gehören. Achim Kammerer: „Mit diesem Projekt konnten wir unseren Partnern etwas zurückgeben“.
Dass die Volleyball Bisons in neue Geschäftsräume umziehen mussten, war bereits im März 2016 eine klare Forderung der Neugesellschafter. In der ersten Saison konnte man einen Raum innerhalb der KAMMACHI-Büros nutzen. Für den geschäftsführenden Gesellschafter Achim Kammerer war dies jedoch nur eine Übergangslösung, mit seinem Banking-Partner Sparkasse Bühl wurde die Finanzierung des geplanten Anbaus frühzeitig festgelegt. Im Sommer 2017 starteten die Planungsarbeiten mit dem Architekten Ranno Timmermann und im Herbst wurde die Bodenplatte von Stolz Bauunternehmung gegossen. In der Planungsphase hatte man sich für ein Wintergartenkonzept entschieden, Partner hierbei waren die Firmen Solarlux und glaswohnen.de. Klaus Bürger, Solarlux: „Für Christian Driemel und mich war es ein sehr interessantes Projekt, da der klassische Wintergarten als vollfunktionaler Bürokomplex gestaltet werden sollte.“ Mit Veith Gebäudetechnik entwickelten die Baubeteiligten ein schlüssiges Klima- und Verkabelungsmanagement, um sowohl im Winter als auch im Sommer für mehrere Personen eine angenehme Arbeitsumgebung zu schaffen. Fußbodenheizung und Klimaanlage sorgen dabei ganzjährig für ausgeglichene Temperaturen im Wintergarten.
Auch wurde berücksichtigt, dass im Wintergarten keine Verkabelung wandseitig möglich war: dies konnte durch Steckdosen und LAN-Anschlüsse im Boden ausgeglichen werden. Strapazierfähige Bürofliesen von Falk-Natursteine bringen die 30m² große Bürofläche bestens zur Geltung. Moderne Büromöbel mit höhenverstellbaren Schreibtischen und einer Konferenzecke bieten exzellente Arbeitsbedingungen. Gesponsert wurde das Mobiliar in einer Gemeinschaftsaktion von Büro Habich und Haworth GmbH. „Wir unterstützen die Erstliga-Volleyballer von Anfang an. Natürlich haben wir uns gefreut, dass die Volleyball Bisons uns angefragt haben. Wir sehen unsere Leistung als kleinen Beitrag für erfolgreiche, weitere 10 Jahre.“
Auch der Oberbürgermeister der Stadt Bühl, Hubert Schnurr, gratulierte den Bisons zur neuen Geschäftsstelle und dankte ausdrücklich Hauptgesellschafter Achim Kammerer für sein herausragendes finanzielles und organisatorisches Engagement.
Die Bisons freuten sich besonders über die zahlreichen Gastgeschenke, anschließend wurde mit Prosecco und Fingerfood, sponsered by Ilgrande bar & events, bei sommerlichen Temperaturen auf die neue Geschäftsstelle angestoßen.

Zurück zur Übersicht