+++ Mario Schmidgall kein Mitglied der Bisonherde mehr +++

11.05.2020

Die Kaderplanung bei den Bisons nimmt weiter Formen an und mit Mario Schmidgall (22) steht der nächste Abgang fest.

„Wir konnten Mario kein Angebot machen. Die zukünftige Ausrichtung der Mannschaft und die erschwerte wirtschaftliche Situation haben uns zu diesem Entschluss gebracht. Mario wird sicher ein neues Team finden und wir wünschen ihm alles Gute auf seinem weiteren Weg.“ (Manager Oliver Stolle)

Die Volleyball Bisons Bühl bedanken sich für seinen Einsatz in den letzten drei gemeinsamen Jahren und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute!

Zusätzliche Informationen und aktuelle Berichte zu den Bisons gibt es wie immer auf unserer Webseite (https://volleyball-buehl.de/) oder

bei Facebook (https://www.facebook.com/volleyballbisons/)

bei Twitter (https://twitter.com/bisonsbuehl)

bei Instagram (https://www.instagram.com/volleyballbison

Lucas Martin Photography

Zurück zur Übersicht