+++ Gregory Petty kein Bison mehr +++

07.05.2020

Gregory Petty (26) wird nach einem Jahr in der Zwetschgenstadt in der neuen Saison nicht mehr für die Bisons auf Punktejagd gehen.

Darauf verständigten sich Manager Oliver Stolle sowie das Management um Gregory. Diese Entscheidung resultierte aus der Coronakrise und den vorhandenen Rahmenbedingungen der Bisons.

„Es tut mir wirklich sehr leid um Greg. Er war immer ein offener und hart arbeitender Teamplayer. Leider können wir ihm mit den vorliegenden Rahmenbedingungen kein Angebot für eine weitere Saison unterbreiten. Ich wünsche ihm alles Gute und hoffe, dass er einen guten Club findet und wer weiß, vielleicht sehen wir ihn irgendwann wieder.“ (Manager Oliver Stolle)

Wir bedanken uns bei Gregory für seinen Einsatz in der letzten Saison und wünschen Ihm für die Zukunft alles Gute und viel Erfolg!

Zusätzliche Informationen und aktuelle Berichte zu den Bisons gibt es wie immer auf unserer Webseite (https://volleyball-buehl.de/) oder

bei Facebook (https://www.facebook.com/volleyballbisons/)

bei Twitter (https://twitter.com/bisonsbuehl)

bei Instagram (https://www.instagram.com/volleyballbisons/)

Lucas Martin Photography

Zurück zur Übersicht