Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

17.06.2017

Die Partien der ersten Runde im DVV-Pokal wurden ausgelost und unser neuer Co- & Jugendtrainer, Lluis Enric Molada, stellt sich vor.

Vergangenen Freitag wurden in Berlin-Zeuthen die ersten Runden des DVV-Pokals ausgelost.
Wir werden am 8. November 2017 auswärts gegen den Sieger der Begegnung des Regionalpokals Nordost gegen Nordwerst antreten.

Gemeinsam mit unserem neuen Ko-Trainer wollen wir die "Mission-Mannheim" angreifen.

Unser Nachfolger für Santiago Garcia Domench kommt aus Spanien und ist 27 Jahre jung.

Lluis Enric Molada sagt folgendes zu seinem Wechsel nach Bühl:

"Hallo, ich heiße Lluís Enric Molada und trainiere seit 7 Jahren Jugendspieler von Kleinauf bis zu ihrem Sprung in die Profiligen.
Im Erstligabereich habe ich für Saint Nazaire (Frankreich) gearbeitet und im letzten Jahr mit meinem Heimatclub Ca'n Ventura (Palma de Mallorca, Spanien) die Meisterschaft in der Super Leagua 1 sowie den spanischen Pokal gewonnen.
Dass mich der TV Bühl kontaktiert hat, damit ich als Jugendtrainer nach Bühl komme, hat mich sehr gefreut. Für mich ist es sehr wichtig, gleichzeitig mit den Jugendspielern zu arbeiten und Teil der Bundesligamannschaft zu sein, dem Team, in dem eines Tages die Jugendspieler ankommen möchten. Ich liebe es, Training zu geben und mit den Mannschaften in den Wettkampf zu gehen. Zu sehen, wie sich junge Spieler sportlich und auch menschlich jeden Tag verändern und verbessern, ist für mich eine sehr starke Motivation.
Durch konstante und nachhaltige Arbeit möchte ich dem Verein und den Teams helfen, zu wachsen und noch besser Volleyball zu spielen. Wenn wir daran arbeiten, werden wir alle zusammen eine gute Zeit haben und die gesteckten Ziele erreichen.
Ich wünsche mir, dass wir gut zusammenarbeiten und dass die Fans aller Team des TV Bühl die Spiele genießen werden und ihre Mannschaften anfeuern!"

Wir heißen Lluis herzlich Willkommen bei uns im Bisons-Team und freuen uns auf eine starke gemeinsame Zeit in Bühl.

Nicht vergessen: 8. November2017 erstes DVV-Pokalspiel!

Zurück zur Übersicht