Die ersten deutschen Wörter spricht unserer neuer japanischer Spieler schon! Seht selbst...

21.06.2017

Hier nochmal zum nachlesen: "Mein Name ist Masahiro Yanagida. Ich bin sehr glücklich, für den TV Ingersoll Bühl zu spielen. Ich werde dafür alles geben und freue mich, euch bald zu treffen."

Und was er uns noch mitteilen möchte:

“Ich habe beim TV Ingersoll Bühl in Deutschland als Profispieler unterschrieben und möchte mich bei allen Menschen bedanken, die diesen Schritt möglich gemacht haben. Es ist das erste Mal, dass ich im Ausland spielen werde, wenn man von den Spielen mit der Nationalmannschaft absieht.

Ich glaube, dass es zu Beginn sicherlich viele Herausforderungen geben wird, was die Sprache und die Kultur betrifft. Aber ich möchte alle diese Hindernisse überwinden und meine Persönlichkeit weiter entwickeln. Als Profispieler werde ich mich von meiner besten Seite im Spiel zeigen. Ich will ein besserer Spieler werden und meine Vorstellungen von Volleyball erweitern. Auch möchte ich der nächsten Generation von den Träumen und Hoffnungen erzählen, die der Sport erschaffen kann und dazu beitragen, Volleyball noch bekannter und populärer zu machen. Ich freue mich auf die bevorstehende Saison und die kommenden Spiele in Bühl.”

Auch wir freuen uns darauf, wenn wir Masahiro in Bühl begrüßen dürfen. Jetzt wünschen wir ihm erst einmal viel Erfolg bei der World League Final Four am kommenden Wochenende in Australien!

Zurück zur Übersicht