Bisons back in town: Saisonstart 2019/20

03.08.2019

Viel zu schnell ist der Sommer an den Bühler Volleyballern vorbeigehuscht - und schon können wieder Bisons in der Stadt gesichtet werden. Von einem Wetterwechsel kann dabei nicht die Rede sein: es bleibt weiter sommerlich und sehr warm. Stattdessen reger „Wildwechsel“: Während andere in Sommerurlaub gehen und ins Ausland fahren, kommen die Erstligaspieler der Volleyball Bisons nach Bühl zurück, um sich auf die Saison 2019/20 vorzubereiten.

Auch Headcoach Johan Verstappen ist auf dem Weg zu seiner neuen Wirkungsstätte im Badischen und ab Mittwoch 07.August wird das Team seine ersten Einheiten absolvieren. Am Donnerstag geht die komplette Mannschaft in Klausur - Spieler, Trainer, Management und Helfer werden in der Caracalla Therme Baden-Baden tagen. Die Entspannung kommt dabei nicht zu kurz, denn nach dem Mittagessen geht es für alle ins erholsame Nass.

Am Freitagabend heißt es wieder "Über den Dächern von Bühl". Der Fanclub Baden Rockets lädt zum traditionellen Guckenhütten-Grillen ein. Inmitten der Bühler Weinberge lassen es sich die Fanclub-Mitglieder nicht nehmen und werden das Team mit Grillsteaks, Bratwurst und selbstgemachten Salaten und Desserts verwöhnen. Und sicher wird der eine oder andere Sundowner die Aussicht verschönern und für angeregte Gespräche sorgen.

An den neuen Ball - Ligapartner MIKASA hat mit dem Modell V200W-VBL einen neuen Spielball auf den Markt gebracht - dürfen die Spieler erst ab Montag 12.August. Dann ist die Halle für den Bundesliga-Betrieb freigegeben und Johan Verstappen sowie Assistant Coach Alejandro Kolevich werden in den Folgewochen Trainingsumfänge und -intensität steigern. Am Mittwoch 14.August sind die Türen der Sporthalle für das Pubikums-Mannschaftstraining geöffnet, so bekommen die Fans einen ersten Eindruck von ihrem Team. Danach geht es in den Biergarten der "heimat im Badischen Hof": Mitten in der Stadt und idyllisch an der Bühlot gelegen, bietet sich die Location bestens an, um Medien und Fans das neue Team näher vorzustellen. Und vor allem werden die Fans die Gelegenheit nutzen, um mit den Profis ins Gespräch zu kommen.

Es wird wieder Zeit, dass Volleybälle fliegen, Bisons baggern, pritschen und schmettern - die Saison 2019/20 kann kommen, das Team ist bereit!

Trainerteam

Headcoach Johan Verstappen (NED, 49 Jahre)

Assistant Coach / Athletic Coach Alejandro Kolevich (ARG, 31 Jahre)

Mental Coach Anke Precht (GER, 50 Jahre)

Scout Jannis Oser (GER, 22 Jahre)

Spieler

#1 Alpár Szabó (HUN, 29 Jahre, MITTE)

#2 Tim Stöhr (GER, 23 Jahre, LIBERO)

#3 Stefan Thiel (GER, 21 Jahre, ZUSPIEL)

#4 Yannick Goralik (GER, 21 Jahre, MITTE)

#6 Lukás Démar (FRA/CZE, 22 Jahre, AUSSEN)

#7 Edvinas Vaskelis (LTU, 23 Jahre, DIAGONAL)

#9 Gregory Petty (USA, 26 Jahre, AUSSEN)

#11 Sébastian Roatta (FRA, 23 Jahre, MITTE)

#12 Felix Orthmann (GER, 23 Jahre, AUSSEN)

#13 Mario Schmidgall (GER, 21 Jahre, ZUSPIEL)

#14 Anton Qafarena (ALB, 22 Jahre, DIAGONAL)

#17 Corbin Balster (GER, 22 Jahre, AUSSEN)

Zurück zur Übersicht