Bisons beim Geisterspiel

10.03.2020

Am morgigen Mittwoch, den 11. März 2020 treffen die Bisons auf die SWD powervolleys Düren. Um 19:00 Uhr wird das Spiel in der Arena Kreis Düren angepfiffen.

Die Bisons:

Nach der Aufholjagd gegen die BR Volleys und der knappen 1:3 Niederlage, wollen die Bisons mit einem Sieg nach Bühl zurückkehren. Zwar schmerzte der vierte Satz, indem die Bisons eine 24:21 Führung aus der Hand gaben und somit einen, nach großem Kampf verdienten Punkt, verspielten.

Der Gegner:

Bei den Gastgebern zeigt die Leistungskurve nach oben. So erspielten sich die Dürener jeweils einen 0:3 Erfolg in Lüneburg sowie in Eltmann Die Bisons sind gewarnt und sollten sich auf Ihr Spiel fokussieren.

Corona:

Wegen des Coronavirus wird das Spiel in Düren ohne Zuschauer stattfinden müssen. Dies dient der Sicherheit der Zuschauer und dem Eindämmen des Virus.

Das Spiel ist live online über sporttotal.tv (https://sporttotal.tv/ma6k2wjGZ) zu sehen oder kann am Liveticker verfolgt werden (https://www.vbl-ticker.de/).

Das nächste Spiel der Volleyball Bisons Bühl findet, am Samstag den 21. März 2020 in der Großsporthalle in Bühl gegen die HEITEC Volleys Eltmann statt.

Zusätzliche Informationen und aktuelle Berichte zu den Bisons gibt es wie immer auf unserer Webseite (https://volleyball-buehl.de/) oder

bei Facebook (https://www.facebook.com/volleyballbisons/)

bei Twitter (https://twitter.com/bisonsbuehl)

bei Instagram (https://www.instagram.com/volleyballbisons/)

Lucas Martin Photography

Zurück zur Übersicht